Bis dass der Code Euch scheidet

3. Juli 2011

Eine beliebte Maßnahme beim Anlegen von Online-Accounts sind sogenannte Sicherheitsfragen fĂŒr den Fall, dass man sein Passwort vergisst. Der Klassiker: “MĂ€dchenname der Mutter?” Ein ziemlich unsicherer Code, wenn etwa Familienangehörige den Account knacken wollen, dafĂŒr aber sicher etwas, das sich niemals Ă€ndert. Das ist nicht immer so, und in Zeiten serieller Monogamie (Soziologen-Wort) erscheint die vermeintliche Sicherheitsfrage im T-Online-Kundencenter* doch etwas kurzsichtig: “Wo haben Sie Ihren Partner kennengelernt?” Das muss aus einer Zeit stammen, als Beziehungen lĂ€nger Bestand hatten als Online-Accounts. Aber wann soll das gewesen sein?

*) Man mag sich fragen: Wer macht sich denn heutzutage noch T-Online-Accounts? Aber das ist eine andere Geschichte.

Tags:

Comments are closed.

Neue Fotos

Beliebt